Transkription von Pressekonferenzen

Investoren, Anleger, Beschäftigte und insbesondere die Wirtschaftsjournalisten verfolgen die Zahlen und Fakten des abgelaufenen Geschäftsjahres Ihres Unternehmens genau und deshalb ist gerade bei  Pressekonferenzen eine fachgenaue Transkription wichtig.

Hier fallen Schlagworte wie: EBIT, Turnover, Umsatz und Entwicklung, Human Resources, Cashflow, Umsatzrendite, Joint Venture - und natürlich wesentliche Informationen über die Zukunft des Unternehmens.
Wir transkribieren Ihre Bilanzpressekonferenz oder Pressekonferenz, schnell und zuverlässig.

Und was kostet das...

Unsere Abrechnung erfolgt minutengenau, nach folgenden Kriterien:

  • Art der Aufnahme
  • Qualität der Aufnahme
  • Transkriptionsregelsystem
  • zeitliche Flexibilität und Menge

Die Transkription einer Bandstunde kostet in der Regel 120 Euro. Wenn Sie jetzt denken, das sei teuer, müssen Sie bedenken, dass die Transkription eines 1stündigen Interviews, zwischen ca. 4 - 8 Arbeitsstunden beträgt. Wir kalkulieren also mit einem Durchschnittsstundensatz von 20 Euro, teuer?

Wenn Sie Zeit mitbringen oder ein größeres Auftragsvolumen anfragen, kommen wir Ihnen auch gerne preislich entgegen.